Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Zustandekommen des Vertrages

Von uns in über den Online-Shop angebotene Produkte und Leistungen stellen unverbindliche Aufforderungen zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden dar („invitatio ad offerendum“). Eine auf Abschluss eines Vertrages zielende Willenserklärung des Kunden stellt stets ein Angebot dar. An dieses ist der Kunde gebunden, sofern die von ihm in Auftrag gegebenen Produkte und Leistungen in der gewünschten Spezifikation und Menge von uns vorrätig gehalten oder – soweit ausgewiesen – in angemessenem Zeitraum geliefert werden können. Sofern der Kunde nicht innerhalb von 14 Tagen nach Abgabe seines Angebotes eine dies bestätigende Mitteilung von uns erhält und wir mit der Ausführung des Auftrages noch nicht begonnen haben, ist der Kunde an sein Angebot nicht mehr gebunden. Eine bloße Bestätigung von uns über den Eingang eines Auftrags/Angebots stellt keine Annahmeerklärung dar. Die Annahme des an uns herangetragenen Angebots erfolgt vielmehr mit gesonderter Willenserklärung, erst durch eine solche Erklärung wird der Vertragsschluss rechtswirksam begründet.

Fehlerhafte Eingaben im Rahmen der Aufgabe einer Bestellung können Sie im Übrigen jederzeit korrigieren, indem Sie die „Zurück-Funktion“ Ihres Browsers betätigen und sodann die fehlerhafte Eingabe richtig stellen. Außerdem haben Sie vor Absendung einer Bestellung im Rahmen der Anzeige der Bestelldaten nochmals Gelegenheit, die eingegebenen Daten zu überprüfen und erforderlichenfalls zu korrigieren.

2. Zahlung

Vorbehaltlich gesonderter Vereinbarung erfolgt die Bezahlung der vertragsgegenständlichen Waren per Vorkasse gemäß der im Rahmen der Angebotsbeschreibung mitgeteilten und im Rahmen der Bestellabwicklung zur Verfügung gestellten Zahlungsoptionen.

3. Widerruf

Als Verbraucher (Privatkunde) stehen Ihnen bei Bestellungen in unserem Online-Shop die nachfolgenden Rechte zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Die Box Unterhaltungselektronik Groß- und Einzelhandels GmbH, Robert-Koch-Str. 50, 55129 Mainz, Telefax: (06131) 1436345 (Deutschland), E-Mail: info@dieboxhifi.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

-    An

Die Box Unterhaltungselektronik Groß- und Einzelhandels GmbH
In der Höhgewann 12
55278 Dexheim

Telefax: (06133) 5793775 (Deutschland)
E-Mail: info@dieboxhifi.de

-    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
-    Name des/der Verbraucher(s)

-    Anschrift des/der Verbraucher(s)

-    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-    Datum

_______________(*) Unzutreffendes streichen.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Bestimmungen unter Ziffer 3 nicht für Lieferungen an gewerbliche Abnehmer, insbesondere Wiederverkäufer gelten.

4. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Bitte überprüfen Sie aber die Ware bei Anlieferung auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und Vollständigkeit. Soweit ermöglicht, lassen Sie sich Mängel oder Reklamationen vom Anlieferungspersonal bitte schriftlich bestätigen und informieren Sie uns umgehend.

5. Sonstiges

Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung; Vertragssprache ist insoweit deutsch. Die Vertragsdaten/Vertragstexte werden mindestens 90 Tage bei uns gespeichert und sind auf Anfrage für Sie abrufbar. Für eine längerfristige Datenspeicherung sind Sie selbst verantwortlich.

Sollte einzelne Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die einschlägige gesetzliche Regelung. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Auf das Vertragsverhältnis findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

6. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang, insbesondere zur Abwicklung uns erteilter Aufträge bzw. mit uns geschlossener Verträge, erhoben. Darüber hinaus behalten wir uns vor, insoweit erhobene/gespeicherte Daten zu Zwecken der Eigenwerbung zu verwenden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Wir erheben und speichern automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Herr Ralph Wald (info@dieboxhifi.de). Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Plattform zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Stand: 22.07.2014

Die Box Unterhaltungselektronik Groß- und Einzelhandels GmbH
In der Höhgewann 12
55278 Dexheim